The Black Beauty – Total Makeover eines Chevy Nova

Kennt ihr das? Ihr freut euch auf die sonnigen Tage des Jahres um euer Gefährt wieder auf die Straße zu bringen. Doch die Freude bekommt einen leichten Dämpfer, sobald die Sonne sich in den über die Jahre angesammelten Hologrammen auf eurem heißgeliebten Lack in unerwünschter Weise wiederspiegelt?

Genau diesem Szenario wollte der Kunde dieses sportlichen Chevy Nova entgehen und brachte sein Fahrzeug vorsorglich in unsere sorgsamen Hände, um dort dem Lackkleid wieder zu neuem Glanz und Schönheit zu verhelfen. Nachdem die Kollegen von Radspieler Classic den Chevrolet technisch wieder auf Touren gebracht haben, haben wir von Classic Clean & Shine unseren Zauber auf das Auto wirken lassen.

Wie viele meiner Aufbereiter Kollegen vielleicht wissen, ist Schwarz an sich schon eine sehr herausfordernde Farbe, wenn es um die Politur geht. Und dieser Lack hatte einige besondere Überraschungen für uns übrig. Nachdem die Lackdichte an mehreren Kontrollpunkten des Fahrzeugs überprüft und dieses sorgfältig per Hand gereinigt und geknetet wurde, kamen die „schweren Geschütze“ zum Einsatz. Durch Anwendung eines 2-stufigen Politurverfahrens wurden zuerst 80-90% der hartnäckigen Hologramme auf dem Lack entfernt. Um nun auch die feineren Hologramme zu beseitigen und den Glanz des Lacks wiederherzustellen, kam zum Schluss eine Finish-Politur zum Einsatz. Für den Langzeiterhalt des neuen Anblicks und zum Schutz des Lacks vor Umwelteinflüssen wurde dieser im Anschluss vollständig hartwachsversiegelt.

Darüber hinaus wurden auch alle Chromanbauteile maschinell poliert. Auch der Innenraum kam hier nicht zu kurz und wurde nach dem klassischen Classic Clean Verfahren sorfältig und schonend gereinigt und aufbereitet.

Nach diesem besonders zeitintensiven Projekt freuen wir uns immer umso mehr, wenn das Ergebnis nicht nur uns, sondern besonders dem Kunden gefällt und große Freude bereitet. Daher wünschen wir dem Fahrer viel Spaß bei seinen künftigen Ausfahrten und freuen uns, wenn wir ihn und seine Black Beauty bald wieder bei uns begrüßen dürfen 🙂

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: